Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bisherige Veröffentlichungen

  • Odeville - ”Won’t Forget These Days”
  • Mike Jay & Undercover - ”Schlangen Im Rücken”
  • DieFirma GoldeneZeiten
  • LÜT - ”Ingenting Å Angre På”
  • EkoFresh Ekrem
  • Farid Bang - ”Banger Leben Kürzer XXX”
  • FaridBang DerLetzteTag
  • Tilos - ”Mob EP”
  • Autonom Ghostwriter - ”Identität”
  • LÜT - ”VIEPÅ”-EP
  • Terry Hoax - Thrill!
  • LÜT - ”Mersmak” Album
  • EkoFresh Roots
  • Jakk Lumino - ”Legacy”
  • Laith Al Deen Der Letzte
  • DieFirma 6Kapitel
  • Lester - ”Die Beste Aller Zeiten”
  • DieFirma KriegFrieden
  • Eko Fresh - ”Eksodus”
  • FaridBang AsphaltMassakka2
  • Zabrana - ”Penthouse Paris”
  • Odeville - ”Won’t Forget These Days”
    • Zabrana - ”Parallel”
    • Autonom Ghostwriter - ”Meine Welt”
    • LÜT - ”Mersmak”
    • Lester - ”Die Beste Aller Zeiten”
    • Odeville - ”Won’t Forget These Days” Midnight Session
    • Odeville - ”Liebe Freiheit Sehnsucht Alles”
    • Autonom Ghostwriter - ”24/7”
    • Odeville - ”Won’t Forget These Days”
    • Odeville - ”LFSA (Midnight Session)”

    Odeville - ”Liebe Freiheit Sehnsucht Alles”

    Die neue Single von Odeville - ab 18.06.21

    Odeville huldigen in ihrer aktuellen Single Auskopplung „LFSA“ den Riot Girls dieses Landes.
    Ein Kniefall vor jeder starken Frau, die sich öffentlich gegen jegliche Form von Rassismus, Intoleranz und Homophobie positioniert.

    Dieser kurzweilige Punkrocksong ist eine Liebeserklärung an die gern vergessene, protestierende feministische Seite; ein entschlossener Aufschrei gegen Faschismus, Diskriminierung und faschistischer Ausgrenzung.
     „LFSA“ malt das Bild einer selbstbewussten Antifaschistin, die von ihrer Sehnsucht in die Nacht getrieben wird. Auf ihrem T-Shirt steht „Liebe, Freiheit, Sehnsucht, Alles“ und es wird in diesem Song ganz klar deklariert, dass sie diese Attribute gegen Faschos, Nazis und einem gewissen Alex einsetzt. Sie will kein Teil einer elitären Rasse sein und weiß genau, dass es jetzt die richtige Zeit ist, um sich gegen den aktuellen Rechtsruck in Deutschland zu stellen.   
     
    Odeville geben mit „LFSA“ wieder ein eindeutiges politisches Statement von sich, schieben aber dabei das Spotlight auf die gern vergessene, protestierende feministische Seite und haben dazu noch einen kurzweiligen Punksong geschrieben, der auf jede Playlist gehört, die „Klare Kante“ beweist.  
    Auch im Video zu „LFSA“ setzt die Hamburger Band ein klares Zeichen, indem sie die weiblichen Köpfe hinter den Organisationen von „Laut gegen Nazis“ und „Alpakas gegen Nazis“ in den Fokus stellt. Haare werden abrasiert. Das Songkürzel „LFSA“ wird tätowiert. Eine ganze Crew aus starken Frauen zeigt sich „riot“, zeigt sich wild, zeigt sich entschlossen – entschlossen gegen Faschismus, gegen jede Form von Diskriminierung und faschistischer Ausgrenzung.



    Die Single ”Liebe Freiheit Sehnsucht Alles (LSFA)” vom neuen Album erscheint am 18.06.2021


    Das Album „Jenseits der Stille“ erscheint Anfang 2022.

    Tags: LFSA, Fury in the Slaughterhouse, Hamburg, Odeville, Indie, Alternative, Punk, Hannover, Crestwood, Pop

    Unsere neuesten Veröffentlichungen

    • Odeville - ”Won’t Forget These Days”
    • LÜT - ”Mersmak” Album
    • LÜT - ”Ingenting Å Angre På”
    • LÜT - ”VIEPÅ” EP
    • Lester - “Die Beste Aller Zeiten”
    • Autonom Ghostwriter - ”Meine Welt”
    • Autonom Ghostwriter - ”Kommen Und Gehen”
    • Tilos - ”Push It”
    • Autonom Ghostwriter - ”Hades”
    • Zabrana - ”Ale Ale”